2Personen-Zelte – die besten

Wir haben die Empfehlungen nach 3 Preisgruppen sortiert:

Für den anspruchsvollen Outdoorer sind unsere beiden Geheimtipps bei den 2Personen-Zelten:

  1. Robens Raptor Lite II bei Amazon für 448,25 €

  2. Vaude 2 Mark L 2P bei Amazon für 305,90 €

Für den Pragmatiker sind es  die beiden 2Personen-Zelte

  1. Jack Wolfskin Eclipse 2 bei Amazon für 172,30 €

  2. Vaude 2 Arco 2P bei Amazon für 157,40 €

und für den Einsteiger oder “Sparfuchs”

  1. Coleman Crestline 2P bei Amazon für 62,98 €

  2. Grand Canyon Cardova bei Amazon für 44,99 €.

Nun zu den Bewertungen:

  1. Robens Raptor Lite II:

Robens Raptor Lite IISie suchen ein sehr komfortables, aber nicht zu schweres
Zelt für Einsätze aller Art? Dann schauen Sie sich das
Robens Raptor an.

Der Aufbau des Trekkingzeltes Robens Raptor ist komfortabel
und schnell. Die Stangen rein, spannen – und schon steht das Zelt.
Und das faltenfrei – was ein Zeichen der guten Verarbeitung ist.
Sehr gut auch Details, wie die von innen verschließbaren Lüfter
oder die spannbaren Heringsschlaufen. Das Raumangebot des Zweipersonenzeltes – vor allem in den Apsiden – und der
Wetterschutz überzeugen. Sie haben regensichere Eingänge, ein winddichtes Innenzelt, der Boden ist dicht und die Konstruktion
ist auch bei Wind stabil. Und bei all dem wiegt das Komfortzelt
Robens Raptor nicht einmal viel (rund 3,5 kg)!

Komfort:
Das Zelt ist innen nicht sehr breit, aber hell, hoch und geräumig, außerdem gut belüftet sowie auf beiden Seiten weit zu öffnen.

Wetterschutz:
Es ist nicht sturm-, aber sehr windstabil.  Auch der Nässeschutz überzeugt. Außerdem ist das Zelt absolut wintertauglich.

Robens Raptor Lite II

  1. Mark L 2P von VAUDE

VAUDE 2-Personen-Zelt Mark L 2PDas Mark L 2P von Vaude ist ein schickes Zelt mit ausreichend Schlafplatz für zwei Personen. Es eignet sich besonders gut für Trekking- und Wandertouren. Es  ist leichtes und in kürzester
Zeit ganz einfach aufzubauen durch die bewährte Mark-Wickelkonstruktion.

Zwei Eingänge und zwei Vorzelte
Bei dem vorliegenden Zelt handelt es sich um eine vielseitige
Outdoor-Behausung für mehrtägige Wandertouren von Frühling
bis Herbst (3 Seasons). Es trotzt sowohl Niederschlägen als auch warmen Temperaturen. Die Wassersäule von 3.000 Millimetern
im Außenzelt gewährleistet auch bei stärkerem Regen noch einen trockenen Innenbereich. Die Bodenplane verfügt sogar über eine Wassersäule von 7.000 Millimetern. So dürfte auch von unten
keine Feuchtigkeit eindringen. Mehrere Belüftungsöffnungen
sorgen für ein angenehmes Klima im Schlafbereich. Die Ventilationsöffnungen im Eingangsbereich sind vor Regen
geschützt und können so auch bei schwierigen Witterungs- bedingungen geöffnet bleiben und für frische Luft sorgen. Das
Zelt verfügt über zwei Eingänge und zwei Apsiden, in denen
Gepäck, Schuhe und etwas Ausrüstung Platz finden. Es zeichnet
sich durch schnellen, einfachen Aufbau sowie einen stabilen
Stand aus.

Kundenmeinung: “Habe das Zelt gekauft, nachdem ich es
schon öfter von einem Bekannten geliehen habe und sehr
begeistert war.

Ich habe das Zelt bis jetzt für Roadrtips, sowie für mehrtägige Fahrradtouren benutzt.
Das Zelt lässt sich sehr schnell aufbauen, was an zwei Dingen
liegt:

1. Die Aluminium-Zeltstangen müssen nicht aufwendig durch Schlaufen geschoben werden, sondern man baut das Gerüst
einfach oberhalb des Zeltes auf und hängt danach das
eigentliche Zelt mittels Haken an das Gerüst.

2. Das Innenzelt ist bereits mit dem Außenzelt verbunden und
muss nicht separat aufgebaut werden. (es kann aber bei bedarf abgetrennt werden).

Was auch gut ist, ist der kleine dreieckige Vorzelt-Bereich
(Apsis) vorne und hinten, da kann man gut über Nacht Schuhe
etc. abstellen.

Auch die “Wäscheleine” im Inneren ist praktisch zum Aufhängen
von Kleidung oder einer Taschenlampe.”

Dieses 2Personen-Zelt glänzt mit Wetterfestigkeit und einem unkomplizierten, stabilen Aufbau.

Vaude 2 Mark L2P

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>